Aktuelles

Göbler Hirthmotoren GmbH & Co. KG arbeitet zusammen mit MartinUAV an einem neuen Antriebssystem für ihr V-BAT-UAV (VTOL), um die Reichweite zu verbessern und heavy-fuel betrieb zu ermöglichen. MartinUAV ist mit diesem neuen Benzinmotor am 28. Februar erfolgreich geflogen und demonstrierte das abheben und den Übergang in den horizontalen Flug. Der Motor den MartinUAV in den V-Bat integrierte und flog war der 15 PS 4201 luftgekühlte 2-Takt-Boxermotor.

Zu den Features des 183 cm³ 4201 Motor gehören: erweiterte geschlossene Kraftstoffkreislauf-Steuerung zur Optimierung der Leistung, CAN-Bus oder RS485-Schnittstelle für die einfache Kommunikation mit dem Flugcomputer, On-Board-Datenspeicherung von Motorparametern zur Ermöglichung von Post-Flight-Analysen, abgeschirmte ECU / Schutz vor elektromagnetischen Störungen (EMI), 1kW Starter / Generator zum ferngesteuerten Start und zur Stromversorgung. Er verfügt auch über eine automatische Höhen- und Temperaturkompensation, die einen zuverlässigen Start und Betrieb in einem weiten Arbeitsbereich ermöglicht. Temperatur: -40 bis +50 °C. Höhe: 0 - 6000m. Die in den V-Bat integrierte Variante 4201 kann auch mit einem 1:2-Reduktionsantrieb für Propelleranwendungen angepasst werden, um einen größeren Propeller zu verwenden, Lärm zu reduzieren und den Schub zu erhöhen. Es gibt auch eine optionale iPower Variante des 4201 Motors, die einen Fremdzündungsbetrieb bei heavy-fuel ermöglicht. Damit kann MartinUAV die NATO-Treibstoffpolitik erfüllen, die Benzin aus Sicherheits- und Logistikgründen verbietet.

Auf der Aero in Friedrichshafen finden Sie uns dieses Jahr vom 5.-8. April in Halle A7 Stand 311 zusammen mit unseren Partnern.

Wir freuen uns über Ihren Besuch.

 

Wir stellen dieses Jahr in der Halle B1 Stand 319 aus. Ausgestellt werden die populäreren Motoren von Göbler-Hirthmotoren, sowie:

Coaxheli von der Rotorschmiede

Trikes von Solid Air

und die Technologie iPower.

Wir freuen uns über Ihren Besuch

Usere Partner sind für Sie auf der China (ShenZhen) Trade Fair about International Unmanned Vehicle Systems im November 2015. Für weitere Details: http://www.auvsc.com

Herr Dietrich Kehe von Hirthmotoren wird auf der Messe vom 8. bis 12. November sein. Wir werden uns auf den UAV-Bereich derLuftfahrtmesse fokussieren. Wenn Sie vor Ort sein werden und UAV-Antriebslösungen mit uns besprechen möchten, kontaktieren Sie uns bitte für einen Termin: Bob Schmidt, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel: +1 (810) 441-1457 oder Dietrich Kehe, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel: +49 7144 8551 50.

Dubai Airshow - von 8. bis 12. November - Dubai, UAE - www.dubaiairshow.aero

Seit 2003 zertifiziert: